News
Mary ist Tot
19.06.2013 - 14:45



Mary ist Tot
Es war im September letzten Jahres das ich das letzte am „Mary& Joe Pool“ war. Der See in dem Mary, der schwerste bekannte Karpfen in Deutschland lebt. Auf der Rückfahrt von der Efttex Messe in Wien fuhr ich nun wieder mal zum See. Hauptsächlich weil Jörg, ein guter Freund, das erste Mal am See fischen wollte und ich ihm die Spots am See zeigen wollte. Heute Mittag fand ich dann leider Mary tot an dem umgestürzten und halb im Wasser liegenden Baum in sie sich sehr gerne und oft aufhielt...R.I.P. Mary ...


mary


gerd


gedruckt am 16.10.2019 - 11:46
http://www.karpfentreff.de/include.php?path=content&contentid=86